Im Frühjahr 2015 besuchten wir spontan den so gepriesenen Borough Market unter der London Bridge in London. Neben vielen Streetfood-Angeboten waren allerdings nur wenige Stände in den alten Markthallen belegt. Schade. Wir hatten uns mehr erhofft. Dennoch überzeugte bei den wenigen Lebensmittelständen die Auslage, die liebevoll gestaltet war.