Les Arcs-sur-Argens liegt in einem breiten Tal am Zusammenfluss von Argens und Réal. Nach Norden hin erheben sich kleine teils bewaldete, teils bepflanzte Hügel. Im Süden, auf der anderen Talseite, erheben sich weit schroffer die Ausläufer des Massif des Maures mit dem 301 m hohen Peynier. Von den höher gelegenen Ortsteilen aus hat der Besucher einen schönen Rundblick einen schönen Rundblick über das Argenstal. Bestimmend für den Ort thront über dem Marktplatz die alte Burg von les Arcs. Der Markt von les Arcs findet regelmässig am Vormittag donnerstags statt. Er ist auf dem Place du Général de Gaulle anzutreffen, vor Ort auch Place de la mairie genannt, das ist im Süden des alten Dorfkerns. Sehr schön inszenierte Stände wechseln dort mit Ständen ab, die eher wie "dahingeworfen" aussehen.